ETG-Fachtagung: Energien der Zukunft, Dietikon

14 May 2019 (All day)

14. Mai 2019, EKZ Dietikon

An dieser Fachveranstaltung wird der Zuwachs der erneuerbaren Stromerzeugung bis heute analysiert und anhand der Preisentwicklung in jedem Segment bei entsprechender Fördersituation eine Prognose des Zubaus bis 2030 gegeben. Dabei nimmt die Photovoltaik eine führende Rolle ein. Aber auch die Entwicklung des Verbrauchs wird von den Fachreferenten analysiert, um ein Zwischenurteil geben zu können, ob denn die aktuelle Zuwachsrate des erneuerbaren Stromes nicht vom Mehrauwand neuer Wärmepumpen und Elektrofahrzeuge aufgezehrt wird.

Informationen und Anmeldung hier